Stefan Fraefel lebt und arbeitet in Zug.

Curriculum Vitae

Seit 2015          Dozent Projektmodul, Hochschule Luzern – Design & Kunst
.                          Auseinandersetzung mit den verschiedensten Formen der Kartengestaltung und visualisierter Informationen.

Seit 2011          Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter, CC Visual Narrative, Hochschule Luzern – Design & Kunst
.                          Schwerpunkt: Komplexe Visualisierungen und Orientierung/Navigation (Wayfinding) in In- und
.                          Outdoorsituationen

2009 – 2011     Studium Master of Arts in Design – Animage, Track: Data Narratives | Hochschule Luzern – Design & Kunst
.                         Abschluss als Master of Arts in Design mit Auszeichnung

Seit 2009          Eigenes Atelier in Zug

2008 – 2012     Assistent im Bereich der Visuellen Gestaltung (Architekturabteilung) an der HSLU Technik & Architektur, Luzern

2004 – 2008     Studium in Visueller Kommunikation, Schwerpunkt Graphic Design, Hochschule Luzern – Design & Kunst
.                         Abschluss mit eidg. Diplom als Visueller Gestalter FH

2003 – 2004     Vorkurs an der HGK Luzern

1998 – 2002     Berufslehre als Hochbauzeichner in Zug CH

 

Lehre / Referate

2015

Hochschule Luzern – Design & Kunst
Dozent Projektmodul «You are here»
Thema: „Kartografische Anwendungen & Informationsvisualisierung“
April 2015

2014

Hochschule der Künste Bern
Referat im Weiterbildungsstudiengang Signaletik (CAS)
Thema: „Crossmediale Informationsvermittlung im öffentlichen Raum“ Referat: „Interaktion im Raum“
Juni 2014

2013

Hochschule der Künste Bern
Mentorat im Weiterbildungsstudiengang Signaletik (CAS)
Thema: Kontext öffentlicher Raum
Herbstsemester 2013/14

Berner-Architekten-Treffen (BAT), Zentrum Paul Klee Bern
Referat mit Angela Bühler (netcetera AG)
Titel: Indoor Navigation – von der Forschung zur App
November 2013

Hochschule Luzern – Design & Kunst
Referat im BA Graphic Design, Screenmodul
Titel: Methoden, Prozesse, Prototypen aus der Forschung
Frühlingssemester 2013

2012

Hochschule Luzern – Design & Kunst
Referat am Symposium «Gebäude als System» – Interdisziplinärer Forschungsschwerpunkt der Hochschule Luzern
Titel: «Lost in Space» – Indoor-Navigation mit mobilen Endgeräten
November 2012

Hochschule Luzern – Technik & Architektur
Mentorat Studienarbeit Architektur/Innenarchitektur
Thema: Signaletik und Architektur
Herbstsemester 2012/13

Hochschule Luzern – Technik & Architektur
Vorlesung Studiengang Architektur, Modul Farbe und Interaktion
Thema: Farbe und Signaletik
Frühlingssemester 2012

 

Auszeichnungen

2011 | Masterabschluss mit Auszeichnung. Hochschule Luzern – Design & Kunst, Master of Arts in Design.
Nominiert für den Förderpreis Design.

2010 | Buch: «Geduld und Gorillas» – 20 Jahre Illustration aus Luzern.
Ausgezeichnet vom Type Directors Club in New York mit dem «Certificate of Typographic Excellence» in der Sparte «Books».

2009 | Buch: «Geduld und Gorillas» – 20 Jahre Illustration aus Luzern.
Ausgezeichnet mit dem Jurypreis (1. Preis) beim Zieglers Best Art & Print Work. (International award for printing and design professionals)