DesignSeed – Wie Gestalter und Ingenieure erfolgreich in Hightech-Start-ups zusammenarbeiten

designseed234px
«DesignSeed» war der Name eines Forschungsprojekts der Hochschule Luzern – Design & Kunst, das von der Gebert Rüf Stiftung unterstützt wurde. Es hatte zum Ziel, sechs Hightech-Start-ups der ETH Zürich in der Inkubationsphase mittels Design und Designmanagement zu unterstützen. Die Erfahrungen mit diesen Startups, Themen, Herausforderungen und Modelle der Zusammenarbeit und viel mehr sind nun in einer gleichnamigen Broschüre zu lesen.

Hier der Link zum Artikel