stefanfraefel – visuelle gestaltung

DesignSeed – Wie Gestalter und Ingenieure erfolgreich in Hightech-Start-ups zusammenarbeiten

Forschung

Keine Kommentare


Share this post

designseed234px
«DesignSeed» war der Name eines Forschungsprojekts der Hochschule Luzern – Design & Kunst, das von der Gebert Rüf Stiftung unterstützt wurde. Es hatte zum Ziel, sechs Hightech-Start-ups der ETH Zürich in der Inkubationsphase mittels Design und Designmanagement zu unterstützen. Die Erfahrungen mit diesen Startups, Themen, Herausforderungen und Modelle der Zusammenarbeit und viel mehr sind nun in einer gleichnamigen Broschüre zu lesen.

Hier der Link zum Artikel

Read more

Forschungsarbeit «DYGOS» im Hochschulmagazin der Hochschule Luzern

DYGOS - Forschungsprojekt, Innenraum Navigation

Keine Kommentare


Share this post

Read more

Artikel im 20min Wissensteil

DYGOS - Forschungsprojekt, Innenraum Navigation

Keine Kommentare


Share this post

Read more

Leap Motion Sensor

Visualisierung

Keine Kommentare


Share this post

Leap präsentiert seinen kleinen, optisch ansprechenden Sensor. Die Genauigkeit verblüfft und lädt zum Experimentieren ein.

Read more

Visualisierung von Musik – TED Talk

Visualisierung

Keine Kommentare


Share this post

Designer Jared Ficklin creates wild visualizations that let us see music, using color and even fire (a first for the TED stage) to analyze how sound makes us feel. He takes a brief digression to analyze the sound of a skatepark — and how audio can clue us in to developing creativity.

Read more

Cinemagraphs

Fotografie, Raumdarstellung

Keine Kommentare


Share this post

Cinemagraphs tauchen Anfang 2011 erstmals in diversen Blog’s auf. Die Technik wie man diese Effekte herstellen kann, gibt es jedoch seit längerem.
Das schöne an den Cinemagraphs ist die Verwirrung im Standbild mittels animierten Teilbereichen. So werden (Alltags-) Situationen neu interpretiert und einen klaren Fokus auf einen Bereich gelegt.

App’s: (iPhone) icinegraph

Cinemagraphs-Blogs: http://iwdrm.tumblr.com/   http://www.tripwiremagazine.com/2011/07/cinemagraphs.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Read more

Project Glass von Google

Augmented Reality, Innenraum Navigation

Keine Kommentare


Share this post

Google stellte gestern Abend ihr Projekt «Glass» vor. Es handelt sich dabei um eine Brille, die einem im Alltag mit Augmented Reality unterstützen kann und die gängigen, technischen Hilfsmittel vereint (wie bsp. Sprachsteuerung, Videotelefonie, usw.).

https://plus.google.com/111626127367496192147/posts

Read more

Master Arbeit wird zu grossem Forschungsprojekt

DYGOS - Forschungsprojekt, MA Thesis

Keine Kommentare


Share this post

Beitrag im Blog von der Hochschule Luzern – Design & Kunst:

«Stefan Fraefel schloss im Frühjahr 2011 seinen Master mit dem Projekt „Next Bus – Mobile Applikation zur Orientierung in einer fremden Stadt mit Echtzeitdaten aus dem öffentlichen Verkehr“ ab. Im vergangenen Jahr arbeite er gemeinsam mit der Design & Kunstforschung an der Hochschule Luzern daran, aus dieser Masterarbeit ein Forschungsprojekt zu entwickeln. Darauf aufbauend gab das Competence Center Explanation und Services unter Leitung von Axel Vogelsang im Winter 2011/12 das Projekt „DYGOS – Innenraumnavigation mit mobilen Geräten“ ein. Das Projekt wurde im Februar von der KTI, der Förderagentur für Innovation des Bundes für förderwürdig befunden. Somit wird die Designforschung an der Hochschule Luzern dieses Projekt demnächst umsetzen, natürlich unter Mitarbeit von Stefan Fraefel.

Im Projekt DYGOS wird das ursprüngliche Konzept von Stefan auf die Navigation in komplexen Innenraumsituationen übertragen: „Das Forschungsprojekt DYGOS geht von der Fragestellung aus, wie die Navigation durch architektonische Räume mittels mobiler digitaler Endgeräte (Smartphones) und der Orientierung mittels Landmarken unterstützt werden kann. Ziel des Projektes ist es, anhand von exemplarischen Umsetzungen, innovative Strategien für die visuelle Navigation in komplexen Raumsituationen entwickeln.“ Als Fallstudie wird eine Railcity der SBB dienen. Unter Railcity versteht man einen Bahnhof inklusive der dort ansässigen Geschäfte und Büros. Des weiteren wird das Projekt durch die Firma Netcetera unterstützt, einem der grössten Software-Entwickler der Schweiz.»

Read more

Google Maps Indoor

Innenraum Navigation

Keine Kommentare


Share this post

Google stellte Ende Jahr auf ihrem Blog die neue Erweiterung von google maps vor. Neu soll der Übergang von Outdoor- zu Indoornavigation funktionieren. Dafür wurden bereits Flughäfen und IKEA-Filialen digitalisiert. Momentan laufen diese neuen Google Maps Karten nur auf dem Android Betriebsystem.

Read more

Indoor Navigation – Forschungsprojekt

DYGOS - Forschungsprojekt

Keine Kommentare


Share this post

Im Forschungsschwerpunkt Explanation & Services der Hochschule Luzern – Design & Kunst lancieren Dr. Axel Vogelsang, Roberto di Valentino und ich ein Forschungsprojekt zum Thema «Indoor Navigation». Ende Jahr wird dazu ein KTI Antrag eingereicht.

Abstract:
Komplexe architektonische Systeme stellen oftmals grosse Herausforderungen an die Orientierungsfähigkeit der Benutzer und Besucher solcher Stätten. Entsprechend geht das Forschungsprojekt DYGOS von der Fragestellung aus, wie die Navigation durch architektonische Räume mittels mobiler digitaler Endgeräte (Smartphones) und der Orientierung mit Landmarken unterstützt werden kann. Dabei spielen in geschlossenen Räumen vor allem auch Farb- und Lichtwirkungen eine grosse Rolle.

Read more